Hier findest Du häufig gestellte Fragen

1. Was verdiene ich in welchem Lehrjahr?

Ab dem 01.07.2017 beträgt die monatliche Ausbildungsvergütung (brutto) in Lehrjahr…

  1.   870,00 €
  2.   980,00 €
  3. 1090,00 €

2. Wie viele Urlaubstage habe ich jährlich?

Uns stehen jährlich 30 Urlaubstage zu.

3. Wie viele Monate beträgt meine Probezeit?

Die Probezeit bei uns beträgt vier Monate.

4. Wie lange dauert meine Ausbildung und gibt es die Möglichkeit zu verkürzen?

Deine Ausbildung bei uns geht zweieinhalb Jahre, die Möglichkeit diese zu verkürzen gibt es nicht.

 

5. Wie gut stehen meine Übernahmechancen nach der Ausbildung? Wie gut meine Aufstiegsmöglichkeiten/ Karrieremöglichkeiten? Welche Perspektiven habe ich nach meiner Ausbildung bei der SAGA Unternehmensgruppe?

 

Die SAGA Unternehmensgruppe bildet hauptsächlich für die Stärkung Ihrer eigenen Reihen aus. Ziel ist es, allen nach der Ausbildung einen sicheren Arbeitsplatz anzubieten.

Viele der ehemaligen Azubis haben im Unternehmen Karriere gemacht und von Aufstiegsmöglichkeiten profitiert.

Durch etliche Abteilungsdurchläufe, sowie professionelle interne Seminare und Schulungen, steht die fachliche sowie persönliche Weiterbildung hier an erster Stelle. Mit dieser Ausbildung stehen dir alle Wege in der Immobilienwirtschaft offen.

6. Welche besonderen Leistungen hebt die SAGA Unternehmensgruppe von anderen Unternehmen ab?

- umfangreiche Ausbildung in allen Bereichen der Immobilienwirtschaft

- etliche Seminare

- Die Lerninsel Juist

- Azubiaustausch

- zahlreiche Azubi-Treffen

- Betriebssportfest

- Geschäftsstellenausflüge

Informationen hierzu findest du hier.

7. Wann und wo muss ich betrieblich arbeiten?

Wann?

Grundsätzlich haben wir bei der SAGA Unternehmensgruppe eine flexible Arbeitszeit, was wir Azubis und andere Mitarbeiter als sehr angenehm empfinden. Durch diese kannst du zwischen 07:00 und 10:00 Uhr im Betrieb anfangen zu arbeiten und ab 15:30 Uhr in den Feierabend gehen.  Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt derzeit 37 Stunden. An einigen Tagen richten wir uns an den Arbeitsbeginn unseres Ausbilders, sofern Termine anstehen.

Wo?

Geschäftsstelle

Jeder Azubi wird einer unserer 18 Geschäftsstellen zugewiesen. Da diese in ganz Hamburg vertreten sind, wird möglichst geguckt, dass dein zukünftiger Arbeitsweg so kurz wie möglich gehalten wird.

Zentrale

Während der Ausbildung durchläufst du wesentliche Abteilungen in unserer Zentrale in Barmbek.

8. Wann und wo muss ich zur Berufsschule?

 

Wann?

Grundsätzlich haben wir einen Tag in der Woche Berufsschule. Ein zweiter Schultag fällt alle zwei Wochen – in einer geraden oder ungeraden Woche – an. Die erste Unterrichtsstunde beginnt um 07:45 Uhr und die letzte endet um 14:40 Uhr.

Wo?

Unsere Berufsschule, die BSW – Berufliche Schule für Wirtschaft –,  befindet sich in der Lutterothstraße 78-80.

9. Wie sollte ich mich zur Arbeit kleiden?

Es wird grundsätzlich eine dem Kundenverkehr entsprechend angepasste Kleidung erwartet.

Turnschuhe beispielsweise gelten als unangemessen. Neben einer immer sauberen, gebügelten Kleidung, einer geputzten Brille und gut sitzender Kleidung (z.B. Ärmellänge, Hosenpassform) sollten keine Labels sichtbar sein.

Unsere Mitarbeiterinnen kommen täglich meist in Bluse, Blazer, dunkler Hose oder im Knie bedeckenden Rock zur Arbeit. Ein Hosenanzug ist auch sehr gern gesehen. Unsere Mitarbeiter in langärmligem Hemd und schlichter Hose, kombiniert mit Lackschuhen und ggf. einem Sakko. Ein Anzug ist auch sehr gern gesehen.

10. Zu welchem Zeitpunkt kann ich meine Ausbildung anfangen?

Du hast die Möglichkeit Dich zum 01.08. oder zum 01.02. eines jeden Kalenderjahres als Immobilienkaufmann zu bewerben.

11. Welche Voraussetzungen muss ich für die Ausbildung erfüllen?

 

Grundsätzlich ist mindestens das Fachabitur Voraussetzung, um die Ausbildung bei uns starten zu können.

Du solltest ein offener und kontaktfreudiger Mensch sein, der Beziehungen zu bspw. Mietern oder Behörden herstellen und gut pflegen kann. Außerdem ist es hilfreich sprachlich auf einem guten Niveau agieren zu können. Neben deiner Arbeit im Büro, solltest Du auch flexibel für Termine im Außendienst sein. Du bist motiviert und willst Verantwortung übernehmen? Dann bist Du hier richtig.

12. Welche Unterlagen gehören zu meiner Bewerbung?

Deine Bewerbung sollte sich aus einem Anschreiben, deinem Lebenslauf und aktuellen Zeugnissen zusammensetzen. Hinzu kommen Bestätigungen für Praktika, einem freiwilligen sozialen Jahr oder ähnliches wie beispielsweise deinem Nebenjob.

13. Soll ich mich postalisch oder online bewerben?

Online! Deine Bewerbung und andere Unterlagen kannst du ganz einfach über unser Bewerberportal einreichen.

14. Bietet die SAGA Unternehmensgruppe mir die Proficard an?

Ja! Die Proficard wird von der SAGA Unternehmensgruppe bezuschusst.

15. Welche Herausforderungen erwarten mich?

Mit zahlreichen anspruchsvollen Aufgaben in verschiedensten Angelegenheiten und Abteilungen, übernimmst Du bereits sehr früh Verantwortung. Du solltest in jedem Fall belastbar sein.

Es gibt Momente, in denen wir Azubis mit persönlichen Schicksalsfällen oder ähnlichen individuellen Problematiken unserer Mieter und Kunden konfrontiert werden. Hierbei musst Du deine -  auch negativ gemachten - Erfahrungen entsprechend verarbeiten können. Es ist nicht immer leicht, sich emotional zu distanzieren.

Weitere persönliche Erfahrungen in der Ausbildung  bei der SAGA Unternehmensgruppe findest Du in unseren Erfahrungsberichten.